Hohl-Glassen & Burger
Rechtsanwälte und Fachanwälte

Fachanwaltschaften

Der Begriff des Fachanwalts wurde im Rahmen der Einführung von Zusatzausbildungen- bzw. Zusatzqualifikationen eingeführt. Den besonderen Titel eines Fachanwalts darf nur der Rechtsanwalt führen, der gegenüber der Rechtsanwaltskammer nachweist in dem betreffenden Rechtsgebiet besonders qualifizierte, theoretische und praktische Fachkenntnisse zu haben. Dieser Nachweis wird dadurch geführt, dass der bereits tätige und zugelassene Rechtsanwalt weitere, umfangreiche Fachlehrgänge besucht, dort mehrstündige Klausuren/Prüfungen absolviert und diese besteht. Darüber hinaus muss er nachweisen, dass er innerhalb einer bestimmten, mehrjährigen Zeitspanne eine Vielzahl von außergerichtlichen und gerichtlichen Fällen auf dem betreffenden Rechtsgebiet bearbeitet hat. Die sodann von der Rechtsanwaltskammer zu erlangende Befugnis, den Titel Fachanwalt führen zu dürfen, muss jährlich durch den Nachweis des Besuchs von mindestens insgesamt zehnstündigen Fortbildungsveranstaltungen stets auf aktuellem Stand gehalten werden.

Rechtsanwälte und Fachanwälte

Mitglied der advounion - überregionale Gemeinschaft von

Korrespondenzanwälten mit über 600 Kanzleien europaweit

Kontakt

Tel.: 06181 - 92 3 55 - 0
Fax.: 06181 - 92 3 55 - 22

Internet: www.rhein-main-anwaelte.de                     
Email: info@rhein-main-anwaelte.de

Nürnberger Straße 4
63450 Hanau am Main