Hohl-Glassen & Burger
Rechtsanwälte und Fachanwälte

Kosten, Gebühren und Rechtsschutzversicherungen

Die Inanspruchnahme anwaltlicher Dienstleistungen sowie das Betreiben eines Rechtsstreits bei Gericht kostet den Recht suchenden Mandanten Geld. Die Gebühren bei Gericht sind von demjenigen voraus zu leisten, der das Verfahren betreibt und richten sich nach dem Gerichtskostengesetz. Ggf. kann derjenige, der aufgrund seiner aktuellen persönlichen und wirtschaftlichen Situation nicht in der Lage ist, Rechtsverfolgungskosten bei Gericht oder seines Rechtsanwalts selbst zu tragen, Beratungs- bzw. Prozesskostenhilfe durch den Staat erlangen.

Die anwaltliche Vergütung kann entweder im Rahmen einer Honorarvereinbarung geregelt, oder – wenn eine Honorarvereinbarung nicht getroffen wird - nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) berechnet werden. Bei Anwendung des RVG richtet sich die Höhe der Gebühren insbesondere nach dem vom Mandanten erteilten Auftrag/Mandat sowie dem Gegenstandswert bzw. Streitwert der Angelegenheit.

Sofern ein etwa geführter Rechtsstreit bei Gericht gewonnen wird, so besteht in den meisten Fällen ein Kostenerstattungsanspruch gegenüber der unterlegenen Partei, so dass versucht werden kann, die Kosten von dort wieder zu erlangen. Um ein daraus resultierendes Kostenrisiko indes generell vermeiden oder zumindest deutlich verringern zu können, bieten nahezu alle bekannten Versicherungsgesellschaften Rechtsschutzversicherungsverträge an. Mit einer Vielzahl der bekannten Versicherer stehen wir in ständigem Austausch und erleichtern dem Mandanten damit bereits die mit diesen zu führende Korrespondenz.

Der Versicherungs- und Kostenschutz aus einem solchen Rechtsschutzversicherungsvertrag besteht in der Regel allerdings erst dann, wenn der Schadenfall nach Bestehen des Rechtsschutzversicherungsvertrags eingetreten ist.

Es empfiehlt sich daher, sich rechtzeitig bei den bekannten Versicherungsgesellschaften nach Rechtsschutzversicherungsverträgen zu erkundigen bzw. ggf. einen entsprechenden Vertrag abzuschließen.

Rechtsanwälte und Fachanwälte

Mitglied der advounion - überregionale Gemeinschaft von

Korrespondenzanwälten mit über 600 Kanzleien europaweit

Kontakt

Tel.: 06181 - 92 3 55 - 0
Fax.: 06181 - 92 3 55 - 22

Internet: www.rhein-main-anwaelte.de                     
Email: info@rhein-main-anwaelte.de

Nürnberger Straße 4
63450 Hanau am Main